File:Arosalenzerheide_logo.png File:Kanton_Graubünden_in_Switzerland.svg File:Baustelle_Urdenbahn_Hörnligrat_Arosa.jpg File:Urdenbahn_Station_Urdenfürggli_2015.jpg File:Hörnligrat_Urdenbahn_Sommer_2014.jpg File:Urdensee_mit_Kabel_Urdenbahn_2015.jpg File:Gondel_Rothornbahn_2015.jpg File:Tschiertschen_Dorf.jpg File:Rothornbahn_Tal_Lenzerheide.jpg File:Gredigs_Fürggli_Skipiste.jpg File:Urdenfürggli_Augstberg_Sommer.jpg File:Gondel_Arosa_Berbahnen.jpg File:Valbella01.jpg File:Carmennahütte1.jpg File:Sesselbahn_Urdenfürggli_Berg.jpg File:Arosa_Lenzerheide_Herz_Heidi_und_Gigi.jpg File:Brüggerhorn_Arosa_Werbung_2018.jpg File:Urdental_Tschiertschen_Winter.jpg File:Sesselbahn_Obertor_Parpan.jpg
Source: Wikipedia

Arosa Lenzerheide

Arosa Lenzerheide ist ein Wintersportgebiet in der Schweiz. Es entstand 2013/14 durch die Verbindung der bestehenden Skigebiete von Arosa und der Lenzerheide. Mit 225 Pistenkilometern sowie 43 Seilbahnanlagen ist es die grösste zusammenhängende Wintersportarena Graubündens.

  1. 1 Lage und Beschreibung
  2. 2 Bahnanlagen und Restaurants
    1. 2.1 Arosa
    2. 2.2 Lenzerheide, Valbella, Parpan (Ostseite)
    3. 2.3 Lenzerheide, Valbella, Parpan (Westseite)
    4. 2.4 Churwalden
    5. 2.5 Die Urdenbahn (Luftseilbahn Hörnli–Urdenfürggli)
      1. 2.5.1 Technische Daten
      2. 2.5.2 Auszeichnung
      3. 2.5.3 Trivia
    6. 2.6 Restaurants
    7. 2.7 Partner-Schneesportgebiet Tschiertschen
    8. 2.8 Sommerbetrieb
  3. 3 Geschichte
    1. 3.1 Projekte für die Skigebietsverbindung
      1. 3.1.1 Erste «Vision» 1953
      2. 3.1.2 Ideen zur Erweiterung der Skigebiete Arosa, Lenzerheide und Tschiertschen 1972–1992
      3. 3.1.3 Projekt Arosa–Lenzerheide–Tschiertschen 1996–2000
      4. 3.1.4 Wiederaufnahme und Scheitern des Projekts Arosa–Lenzerheide 2006–2008
      5. 3.1.5 Das realisierte Projekt Arosa–Lenzerheide 2011
    2. 3.2 Entwicklungen seit der Skigebietsverbindung
      1. 3.2.1 Geschäftsjahr 2013/14
      2. 3.2.2 Geschäftsjahr 2014/15
      3. 3.2.3 Geschäftsjahr 2015/16
      4. 3.2.4 Geschäftsjahr 2016/17
      5. 3.2.5 Geschäftsjahr 2017/18
      6. 3.2.6 Geschäftsjahr 2018/19
      7. 3.2.7 Geschäftsjahr 2019/20
  4. 4 Synergiepotential
  5. 5 Auszeichnungen (Auswahl)
  6. 6 Varia
  7. 7 Siehe auch
  8. 8 Weblinks
  9. 9 Einzelnachweise

Comments

  • Tim

    Went above and beyond for us after we realised we would not make it back over the valley in time to collect our belongings. Wonderful staff, wonderful ski area (best I have been to in Switzerland in terms of options, variety and overall friendliness).

    a year ago
  • The perfect place to relax and play sports...World Skiing Championships - Unforgettable Experiences⛷🏔🥰

    8 months ago
  • Arosa is not bad, but Lenzerheide became a total disappointment for us as we are snowboarders...

    a year ago
  • If Idiots could fly, this place would be an Airport.

    10 months ago
  • English Translation

    Arosa part is top: perfect slope preparation, fast lifts despite the datedness of some, beautiful long descents and super views. Unfortunately, the Lenzerheide side decided on Monday April 4 to close the entire West side (100+ km of slopes) while 20 cm of fresh snow had just fallen and it was cold + lovely sun. At half past nine we were amazed at the connecting lift between East and West. The slopes on the East side were also beautiful, but almost all lifts were on economy mode, so you were in the lift much longer than usual. All in all had a super holiday and would love to come back again when everything is (and remains) open.

    Original Text

    Arosa deel is top: perfecte pistepreparatie, snelle liften ondanks de gedateerdheid van sommigen, mooie lange afdalingen en super uitzicht. Helaas besloot de Lenzerheide kant maandag 4 april om de gehele West kant te sluiten (100+ km aan pistes) terwijl er net 20 cm verse sneeuw was gevallen en het koud was + heerlijk zonnetje. Wij stonden om half 10 stomverbaasd bij de verbindingslift tussen Oost en West. De pistes aan de Oost kant waren verder wel mooi maar bijna alle liften stonden op spaarstand waardoor je veel langer in de lift zat dan normaal. Al met al een super vakantie gehad en zou er graag nog een keer terugkomen als alles open is (en blijft).

    7 months ago
  • English Translation

    Great ski area, hundreds of kilometers to ski, the slopes are perfectly groomed and very varied. The mountain railway employees always make sure that the mouth and nose protection is worn correctly. I would come here again.

    Original Text

    Tolles Skigebiet, hunderte KM zum Skifahren, die Pisten sind super präpariert und sehr abwechslungsreich. Die Bergbahnenmitarbeiter achten immer darauf, dass den Mund-Nasenschutz richtig getragen wird. Ich würde hier wieder kommen.

    a year ago
  • English Translation

    40 weeks of vacation in the last 40 years and I can say with a clear conscience that Arosa is one of the most beautiful and romantic ski resorts in Switzerland. No traffic and beautiful mountain scenery. The ski area is very suitable for beginners and families. Arosa rather flat ski area but sunny. Lenzerheide rather steep ski area and shady. Since the merger, the 2 areas complement each other perfectly. Arosa is also nice for hiking in summer.

    Original Text

    40 Wochen ferien in den letzten 40 Jahren und ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass Arosa eines der schönsten und romantischsten Skiorte in der Schweiz ist. Kein Verkehr und schöne Bergkulisse. Das Skigebiet ist für Anfänger und Familien sehr geeignet. Arosa eher flacheres Skigebiet dafür Sonnig. Lenzerheide eher steiles Skigebiet und schattig. Seit dem zusammenschluss ergänzen sich die 2 Gebiete ideal. Arosa im Sommer auch schön zum Wandern.

    6 months ago
  • TFK

    English Translation

    Super nice ski area and totally empty slopes in April. Despite very high temperatures (over 10 degrees for several days), it was possible to ride well until the early afternoon, only after that it got worse. With such temperatures, the descent from the Parpaner Rothorn is particularly recommended, which is also super beautiful! The area is otherwise very varied. In addition to the Parpaner Rothorn, I would also describe the Urdenbahn as a scenic highlight. The most beautiful slopes we have skied: 1. Parpaner Rothorn, a great descent on a grade with wide areas for carving and narrower pull-throughs. A great view and the galleries with the bridge in between are the absolute highlight. 2. Piste no. 1 and then via piste 2b and 2c to the valley station of the Rothorn Express. A wonderful, long descent, also with both wide and narrow sections. Both slopes are red, but I didn't find them particularly difficult, but rather ideal for relaxed or fast skiing! For a stop, I can recommend the Mottahütte in Lenzerheide, for example, although there were other nice huts as well. Here you have a great view in good weather, for example to the Vorab glacier of the "Flims-Laax-Falera" ski area. The cable cars are in very good condition. They are more modern on the Lenzerheide mountain side, but there is nothing wrong with the mountain railways in Arosa either. All of this information only relates to the core ski area around the Rothorn and Weißhorn in Arosa-Lenzerheide, since the other side of the valley in Lenzerheide, i.e. the Stätzerhorn, Scalottas, etc. was unfortunately already closed. Doesn't matter, but big enough! This was also a factor in why the tickets were extremely cheap at CHF 34 per adult per day. All in all, we were able to spend a great time in Lenzerheide and will definitely be back. Also, I hope to have given you a good overview.

    Original Text

    Super schönes Skigebiet und total leere Pisten im April. Trotz sehr hoher Temperaturen (mehrere Tage bis über 10 Grad) konnte man bis zum frühen Nachmittag gut fahren, nur danach wurde es schlechter. Bei solchen Temperaturen ist insbesondere die Abfahrt vom Parpaner Rothorn noch zu empfehlen, die auch so super schön ist! Auch ansonsten ist das Gebiet sehr abwechslungsreich. Neben dem Parpaner Rothorn würde ich auch die Urdenbahn als landschaftliches Highlight bezeichnen. Die schönsten Pisten, die wir gefahren sind: 1. Parpaner Rothorn, eine tolle Abfahrt auf einem Grad mit breiten Stellen zum Carven und schmaleren Ziehwegen. Eine tolle Aussicht und die Galerien mit der Brücke dazwischen sind das absolute Highlight. 2. Die Piste Nr.1 und anschließend über die Pisten 2b und 2c bis zur Talstation des Rothorn-Express. Eine wunderbare, lange Abfahrt, ebenfalls sowohl mit breiten, als auch schmalen Abschnitten. Beide Pisten sind rot, ich empfand sie aber nicht als sonderlich schwer, sondern optimal um entspannt oder auch schnell zu fahren! Zur Einkehr kann ich z.B. die Mottahütte in Lenzerheide empfehlen, obwohl es auch weitere schöne Hütten gab. Hier hat man bei gutem Wetter eine tolle Sicht, beispielsweise bis zum Vorabgletscher des Skigebiets „Flims-Laax-Falera“ Die Seilbahnen sind in einem sehr guten Zustand. Moderner sind sie auf Lenzerheider Bergseite, aber auch an den Bergbahnen in Arosa lässt sich nichts aussetzen. All diese Angaben beziehen sich lediglich auf das Kernskigebiet rund um Rot- und Weißhorn in Arosa-Lenzerheide, da die andere Talseite in Lenzerheide, also Stätzerhorn, Scalottas, etc. leider bereits geschlossen war. Macht nix, trotzdem groß genug! Dies war auch Faktor dafür, dass die Tickets mit 34 Franken pro Erwachsener und Tag auch extrem günstig waren. Alles in allem konnten wir also eine tolle Zeit in Lenzerheide verbringen und kommen sicherlich wieder. Außerdem hoffe ich, ihnen einen guten Überblick gegeben zu haben.

    6 months ago

Arosa Lenzerheide

➴ Coordinates: 46° 46‘ N, 9° 36‘ E
Weather
6. December 2022
N/A °
N/A
N/A
N/A
Wind
N/A k/h
Humidity
N/A
Visibility
N/A km